×

Brotgeschichten, Vergangenheit und Gegenwart

Die landwirtschaftliche Vielfalt ist Teil des Erbes des Vinchgaus, einst „Kornkammer Tirols“ genannt. Die Gemeinde Mals wird dies in Kürze mit einem Samenfest Obervinchgau ab dem 22. Februar 2019 feiern.

 

Die Künstlerin, Designerin und Forscherin Sophie Krier präsentiert am 23. Februar 2019 den zweiten Teil ihrer School of Verticality – Seeding Stories, gefolgt von einer Breaking Bread Session auf dem Hier und Da Festival am 14. April 2019. Krier, die bei Lungomare, einem Kulturverein in Bozen, der sich mit dem Thema Kulturproduktion in der Region beschäftigt, ansässig ist, stellt ihrer Anfrage eine sehr aktuelle Frage: „Wo gehören wir hin“. Zu diesem Gedanken könnten wir hinzufügen: Was säen wir, warum, zu wessen Nutzen?

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator