Artist talks - Cooking Sections und Jumana Manna im Bozen - muu-baa - muu-baa
×

Artist talks – Cooking Sections und Jumana Manna im Bozen

Das Duo Cooking Sections (Daniel Fernández Pascual und Alon Schwabe, London) kommt in Bozen an: Dienstag, 14. Mai um 18:00 Uhr werden die Kochabteilungen der Öffentlichkeit von ihrer Arbeit CLIMAVORE: What is Above Is What Is Below, an der Freien Universität Bozen, Klassenzimmer C004.

Das Projekt untersucht Produktionssysteme und Nahrungsketten in Bezug auf lokale Ökosysteme und die sie betreffenden Klimaänderungen.

Der Vortrag der Cooking Sections ist Teil der von der BAU kuratierten einjährigen Kunstresidenz in Südtirol. Das neue Projekt, genannt 5am-5pm, das während der Residenz entwickelt wurde, wird am 15. September 2019 in Zusammenarbeit mit dem Transart Festival 2019 vorgestellt.

Am Dienstag, den 14. Mai, folgt auf das Gespräch mit Cooking Sections der Vortrag Wild Relatives mit der Künstlerin Jumana Manna, kuratiert von ar/ge Kunst. Wild Relatives ist eine Videoarbeit aus dem Jahr 2018, die sich mit Saatgutbanken und deren Implementierungen sowohl aus globaler als auch aus lokaler Sicht beschäftigt.

Die artist talks sind Teil eines Treffens, das von und mit der Fakultät für Design und Kunst der Freien Universität Bozen organisiert wird.

(Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator)