Ein agri-kulturelles Netzwerk für Erkundungen

ÜBERLEGUNGEN ZU ERFORSCHUNGEN #03 HERSTELLUNG VON WOLLFUTURES

ERFORSCHUNGEN

Bergwolle: Neue Anwendungen, Produkte und Perspektiven Ein Muu-Ba-Workshop im Stanglerhof, St. Konstantin, Völs am Schlern, Südtirol am Samstag, 19. Januar 2019. An diesem Workshop nahmen 13 Teilnehmer teil, darunter Lehrer, Forscher, Studenten und Alumni der Fakultät für Design und Kunst, unibz, Gründer der BAU und mehrere NGO-Mitarbeiter. Der Tag wurde… Read More

REFLEXIONEN ÜBER ERFORSCHUNGEN #02 LAND-(WIRT)SCHAFTS

ERFORSCHUNGEN

Wir formen unsere Landschaften und unsere Landschaften formen uns.  Ein Muu-Ba-Workshop im Frötscherhof, Brixen/St. Andrä, Südtirol am Samstag, 17. November 2018. An diesem Workshop nahmen 22 Teilnehmer teil, darunter Landwirte, Vertreter der Tourismusbranche, LAG-Berater, Architekten, ein Lebensmittel-Netzwerkunternehmer, ein Bäcker und Universitätsforscher der Fakultät für Design & Kunst, unibz. Das Hauptziel… Read More

BROTGESCHICHTEN, VERGANGENHEIT UND GEGENWART

INSPIRATIONEN

Die landwirtschaftliche Vielfalt ist Teil des Erbes des Vinchgaus, einst „Kornkammer Tirols“ genannt. Die Gemeinde Mals wird dies in Kürze mit einem Samenfest Obervinchgau ab dem 22. Februar 2019 feiern.   Die Künstlerin, Designerin und Forscherin Sophie Krier präsentiert am 23. Februar 2019… Read More

CROSSING CYCLES – STRUKTUREN DER SYMBIOSE

INSPIRATIONEN

Architektur ist ein visionärer Beruf, der Konzepte mit aufkommenden Material- und Ingenieurtechnologien kombiniert, die Einblicke in mögliche Zukunftsperspektiven geben. „Crossing Cycles“, Farm of the Future, von den muu-baa-Mitgliedern Stefan Rier und Lukas Rungger von NOA* untersucht drei imaginäre Strukturen für den Hof. Crossing Cycles, Farm of… Read More

THERESA BADER

MITGLIEDER

Seit 2015 bin ich Innenarchitekt, Designer und Bergliebhaber in Südtirol. Im Jahr 2018 schloss ich mein Studium an der Universität Bozen mit einem Master in Eco-Social Design ab.   Ich fördere Projekte, die wirtschaftlich wertvoll, ökologisch nachhaltig und sozialverträglich sind.   Mein jüngstes Projekt „rewollte“ widmet sich den 50 Tonnen… Read More

STEFAN OBERKOFLER

MITGLIEDER

Ich bin 24 Jahre alt und bewirtschafte seit einigen Jahren einen Bergbauernhof in Vollzeit. Der Hof liegt auf 1.000m ü.d.M. in Afing/Jenesien. Wir produzieren biologisches(zertifiziert) Obst und Gemüse für die Direktvermarktung. Mir ist eine nachhaltigere Lebensweise aller Menschen sehr wichtig. Meinen Beitrag dazu versuche ich mit einer nachhaltigen Landwirtschaft und… Read More

MANUELA FACCHINI

MITGLIEDER

Mit meinem Mann Kutluhan Ozdemir und unserer kleinen Tochter Nola sind wir auf der Suche nach Orten und Menschen, die Saatgut organisieren, Workshops über Nahrungswälder organisieren und unsere Leidenschaft für den natürlichen Landbau teilen. Vor zwei Jahren brachte uns das Leben nach Griechenland, wo wir uns um das… Read More

ASTRID WEISS

MITGLIEDER

Astrid Weiss ist Leiterin der Innovationsabteilung des Südtiroler Bauernbundes und verantwortlich für die Innovationsförderung der Südtiroler Landwirtschaft. Sie arbeitet an systemischen Innovationsprojekten, koordiniert Innovationsberatungen und stärkt den Informationstransfer über verschiedene Kanäle und Netzwerke. Ihr Fokus liegt auf die Diversifizierung der landwirtschaftlichen Produktion, neue Geschäftsfelder und Trends und deren Auswirkungen auf… Read More